Kurs AERIAL BASIC

Wir erlernen Grundlagen, um unsere Reise zur Vielfalt des AERIAL YOGA zu beginnen und uns den spannenden Herausforderungen dieser speziellen Asanas zu stellen. 90 min. 


Kennlern-Workshop AERIAL BASIC

Das erste Mal im Tuch? Dann bist Du hier genau richtig. In diesem Workshop erlernst Du die wichtigsten Techniken und erfährst, wie AERIAL YOGA zu Dir und Deinem Körper passt. Auch besonders gut zur Vorbereitung auf einen AERIAL YOGA Kurs geeignet. 90 min.                                       


Workshop AERIAL BASIC Intensiv

Mit mehr Zeit als in einer regulären Kursstunde arbeiten wir hier intensiver an den einzelnen Übungen und widmen uns einblicksartig den artistischen Elementen des AERIAL YOGA. Grundsätzlich ist dieser Workshop für Tuch-Erprobte ausgelegt. Er ist aber auch offen für Einstieger, die ein gutes Maß an Körper- und Bewegungserfahrung mitbringen. 150 min.                                                                 

 

Kennlern-Workshop AERIAL DEEP

 

Für Neueinsteiger und Geübte: In diesem zweieinhalbstündigen Workshop nehmen wir uns viel Zeit, um tiefe Entspannung zu erfahren und intensiv in die Dehnungen hinein zu spüren. Der musikalische Rahmen erleichtert das Loslassen und schafft eine wohltuende Atmosphäre. 150 min.                              


Kurs AERIAL AWAKENING

 

Der Morgengruß im AERIAL YOGA: Aktivierende Stunde zu Tagesbeginn, in der AERIAL-Asanas zum Flow verbunden werden. Je nach Gruppenzusammensetzung gestalteten sich die Übungen teilweise anspruchsvoll. Alle Level. 60 min.                                                                                                       

 

                              

Kurs AERIAL KIDS & TEENS

Die Stunde ist speziell für Kinder und Jugendliche konzipiert. Überraschende Herausforderungen, Zeit für eigenes Ausprobieren und Spaß an der Bewegung  stehen dabei im Vordergrund. 60 min.           

 


Kurs AERIAL BASIC Experienced

Für geübte AERIAL Yogis und Yoginis: Wir erweitern unsere Übungsreihen und steigern die Schnelligkeit der Abfolgen. Meditative Aspekte und Pranayama ergänzen die Stunde. 90 min.